Leerraum Leerraum
  Rathaus-Areal in Lindau / Bodensee  GoogleMaps Standort ...  Bildergalerie
Lindau Mangenturm1
altes und neues Rathaus Lindau - Modell mit LED-Innenbeleuchtung
LED  im Maßstab N (ca. 1:160) 
 204 Einzelteile | ED 30.o4.17
 für LED-Beleuchtung konstruiert
 bisher über 500 Downloads

Version 2b mit Textur-Verbesserung am o7.o5.17
Schwierigkeit: anspruchvoll 3Sterne
bis schwierig 3Sterne2Sterne (Profimodell)
(Giebelform, ausgeschnittene Fenster beim
beleuchtbaren Modell)

Maße ca. 35,5 cm x 25 cm x 22 cm (b/t/h)
19 Seiten DinA4 empfohlen in 200 g/m2
für LED-Innenbeleuchtung konstriert
KLartonmodellbogen37,6MB pdfAnleitung

 Informations-Links:
 Wikipedia Rathaus Ulm Rathaus Lindau mit Glockenspiel-Track
 Lindau TourismusTourismus Lindau zum alten Rathaus

Das alte Rathaus am Bismarckplatz auf der Insel Lindau wurde im gotischen Stil zwischen 1422 und 1436 erbaut und war 1496 sogar einmal der Ort eines Reichstags, den Maximilian der 1. in den dortigen Ratssaal einberief. Noch heute finden dort Ratssitzungen der Stadt Lindau statt. 1576 erhielt dieses Haus beim Umbau einen Treppengiebel im Renaissance-Stil. 1930 wurde die Fassade neu gestaltet mit Motiven des Künstlers Wilhelm Nida-Rümelin wie Lindenbäume, Landwirte, Fischer und ein Seeungeheuer. Dass von ihm auch ein Totentanz, der Kampf zwischen Himmel und Erde als Skelett und nackte Frau abgebildet wurde, führte zu einem Eklat. Die Bayerische Volkspartei forderte die sofortige Entfernung dieser erotischen Szene.
Das neue Rathaus daneben wurde zwischen 1706 und 1717 erbaut und übernahm ab 1806 ganz die Funktion als Rathaus sogar mit Wohnung des Bürgermeisters im 2. OG. Seit 2015 ist es ein reines Wohn- und Geschäftshaus. Es besitzt ein Glockenspiel, welches täglich um Viertel vor 12 erklingt.

  (c) Dieter Welz, Ulm  |  Jede Weiterveröffentlichung dieser Ausschneidebögen ist grundsätzlich nur mit meiner Zustimmung zulässig.